Ausland: +49 (0)5303- 930217
0800--0852 -0852

German Danish Dutch English
Anmelden  \/ 
x
oder
Registrieren  \/ 
x

oder
  • 1

Tourist-Information Altenau

Kurgastzentrum AltenauTourist-Info Altenau

Tourist-Information Altenau
Hüttenstr. 938707 Altenau
Telefon: +49 (0) 5328-8020
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:

21. Dezember bis 28. Februar
Montag bis Freitag: 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 09.00 - 13.00 Uhr
Sonntag nur bei guten Wintersportbedingungen
Feiertag: 10.00 - 13.00
Heiligabend: 09.00 - 13.00 Uhr
Silvester: 09.00 - 13.00 Uhr

01. März bis 31. Oktober
Montag bis Freitag: 09.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 13.00 Uhr
Sonntag: geschlossen
Feiertag: 10.00 - 13.00

01. November bis 20. Dezember
Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag: geschlossen

Kurbeiträge:

Der Kurbeitrag wird pro Person und Übernachtung erhoben.

Preise:

Erwachsene: 1,87 Euro, Jugendliche 6 - 17 Jahre 1,28 Euro ( ab 01.01.2017)

 

Befreiungen und Teilbefreiungen:

Vom Kurbeitrag befreit sind:

Kinder bis zum Alter von 5 Jahren,
jedes 3. und weitere beitragspflichtige Kind einer Familie oder Alleinerziehender,
Personen mit amtlichem Schwerbehindertenausweis, deren Grad der Behinderung (GdB)100 % beträgt,
Begleitpersonen von Personen mit einem Grad der Behinderung (GdB) von 100 %, wenn
die Notwendigkeit der ständigen Begleitung auf dem Ausweis durch das Merkzeichen „B“ nachgewiesen ist,
Teilnehmer an den von der Tourist-Information auf Antrag anerkannten Kongressen, Tagungen, Lehrgängen, die einen direkten Bezug zur beruflichen Tätigkeit der Teilnehmenden aufweisen, und offiziellen Partnerschaftsveranstaltungen sowie Behörden und Organisation mit Sicherheitsaufgaben. Der Antrag ist spätestens eine Woche vor Beginn der Veranstaltung zu stellen.
Bettlägerig Kranke oder andere Personen, die nicht in der Lage sind, die Kureinrichtung zu benutzen

Teilbefreiung:

Personen mit amtlichem Schwerbehindertenausweis, deren Grad der Behinderung (GdB) mindestens 80 % beträgt,
Begleitpersonen von Personen mit einem Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 80 %, wenn die Notwendigkeit der ständigen Begleitung auf dem Ausweis durch das Merkzeichen „B“ nachgewiesen ist.

Die Voraussetzung für die Ermäßigung des Kurbeitrages sind von den Berechtigten nachzuweisen.

Nordiv Walking Kurse in Bad SachsaNordic-Walking-Kurs in Altenau

Leistungen der Tourist-Information:

  • Gewährleistung des Qualitätsstandards der Tourist-Information durch regelmäßige Qualitätsschecks durch den DTV
  • Kostenlose Beratung zu Aufenthalten, Aktivitäten und Angeboten
  • Zusendung von Informationsmaterial/Urlaubsmagazinen, kostenlose Newsletter
  • Kostenlose Vermittlung von Hotels, Ferienhäusern und FeWos
  • Gruppenangebote/-reservierungen
  • Pauschalangebote/Last-Minute-Börse/Online-Buchung und -Anfrage
  • Veranstaltungen
  • Ausflugstipps
  • Gastgeber-Service (Gesamtabwicklung von der Schlüsselübergabe über Wäscheservice bis hin zur Endreinigung)
  • Nordic Walking-Kurse und Stockverleih
  • Shop

Souvenirs, Postkarten, Wander-, Angel- und Radwanderkarten, Bücher, Globetrotter Outdoor Shop, HarzCard, Ticketverkauf u.a. für Theater, Konzerte, Kulturevents u.v.m.

Warum Kurbeiträge:

Der Kurbeitrag dient zur Deckung der Kosten, des Fremdenverkehrs sowie für die zu Zwecken des Fremdenverkehrs durchgeführten Veranstaltungen.

(Erhaltung der Wanderwege...)

ferienhaus altenau wanderweg hinter hausWanderweg in Altenau

Folgende Leistungen sind mit Kurkarte kostenfrei oder ermäßigt:

  • Halbtagswanderungen/Fackelwanderung
  • Heimatstube
  • Traditionsfeste
  • Stadtplan von Altenau
  • Konzerte, Unterhaltungsprogramme, Shows
  • Dia- und Filmvorträge, Heimat-, Folklore- und Kinderveranstaltungen
  • Theatergastspiele
  • Themenwanderungen
  • Angelkarte Oberharzer Teiche
  • KräuterPark mit Gewürzgalerie
  • Kristall "Heißer Brocken", Thermalsole- & Saunalandschaft

FackelwanderungFackelwanderung

Weitere Angebote in über 60 Harzorten.

Wie werden die Kurbeiträge abgerechnet:

Die Abrechnung erfolgt über unsere Hausverwaltung. Die Hausverwaltung kommt zu Ihnen ins Haus und rechnet den Kurbeitrag per EC-Gerät mit Ihnen ab.

Satzung zum Download:

Die Satzung als PDF Dokument finden Sie in unserem Download-Verzeichnis. (Link zum Download)