Ausland: +49 (0)5303- 930217
0800--0852 -0852

German Danish Dutch English
Anmelden  \/ 
x
oder
Registrieren  \/ 
x

oder
  • 1

Der Harz

 

Land und Leute

Der Harz ist ein Mittelgebirge in Mitten Deutschlands. Hier grenzen die Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aneinander. Der Harz ist ca. 95km lang und die größte Breite beträgt ca. 34 Kilometer.

 

1 panorama sommer klein
Harz Panorama

 

Der Harz ist rund 500 Mio. Jahre alt. Der höchste Berg des Harzes ist der Brocken mit 1141m.

 

harz brockender Brocken, höchster Berg im Harz

Der Harz ist geprägt durch ausgedehnte Wälder. Im Oberharz überwiegend mit Fichten, im Südharz eher Mischwald. Bergwiesen, auf denen Kühe grasen, Hochmoore und tief eingeschnittene Täler mit wilden Flußläufen und Wasserfällen sorgen für eine abwechslungsreiche Flora und Fauna.

harzer vieh
Rotes Harzer Höhenvieh

 

Darüber hinaus gibt es zahlreiche große Stauseen und Stauteiche. Große Teile des Harzes sind Nationalpark-Gebiet und damit streng geschützt.

 

 

Geschichtliches

Als zentrales deutsches Mittelgebirge hatte der Harz schon immer eine besondere Anziehungskraft und wirtschaftliche Bedeutung. Seit Jahrtausenden siedeln hier Menschen, zum Teil in Höhlen, die noch heute besichtigt werden können.
Der Harz, als eines der bedeutendsten Erzreviere Deutschlands hat eine Jahrhunderte lange Bergbautradition. Die Hauptprodukte des Bergbaus waren Silber, Kupfer Blei und Eisen. In 17 Bergbaumuseen und Untertageanlagen können Sie die frühere Bergbaugeschichte hautnah erleben.

rammelsberg
Bergwerk "Rammelsberg"

Auch militärisch war der Harz von großer Bedeutung. Zahlreiche Burgen, Schlösser und Rittergüter zeugen von der umkämpften Vergangenheit. Darüber hinaus gibt es Kloster, besondere Harzer Kirchen und schöne historische Innenstädte.

 

 Burg Falkenstein
Burg Falkenstein

Aktivitäten im Harz

Der Harz ist ganz klar ein Freizeitparadies für jede Altersklasse. Auch wenn Sie zwei Wochen und mehr Urlauben möchten, Sie werden täglich ein abwechslungsreiches Programm erleben können.

Wenn sie geschichtlich interessiert sind, besuchen Sie die zahlreichen Bergwerke, Burgen und Schlösser, Kirchen und Wahrzeichen. Darüber hinaus gibt es viele kleine und große Museen. Ein geschichtlichen Schwerpunkt bildet auch das 3. Reich, denn im Harz gab es einige Höhlen und unterirdische Stollen die zur Rüstungsproduktion genutzt wurden.

 

 barbarossahöhle
Barbarossahöhle

Interessieren Sie sich für die Schönheiten der Natur? Dann besteigen Sie den einen oder anderen Berggipfel, genießen Sie die wunderschönen Wanderwege, Informieren Sie sich in verschiedenen Nationalparkzentren und lernen viel Spannendes. Auch Besucherführungen oder Führungen mit dem Förster durch den Wald werden angeboten. Es gibt mehrere Tierparks, den größten Kräuterpark Europas und viele Bergwiesen. Erkunden Sie den Harz aber auch auf eigene Faust auf abgelegenen Wanderwegen durch Wald, Wiesen, Bäche und Schluchten.

 

 blaue see
Blauer See

 

Sportlich interessierte, nehmen am besten Ihr Mountainbike mit oder leihen sich Eines in den zahlreichen Verleihstationen. Es gibt mehre "Bike-Parks" auf denen rasante Abfahrten beim "Downhill" möglich sind. Auch spaßige Monsterroller Talabfahrten sind im Harz möglich. Sie können aber auch auf Asphalt Ihre Ausdauer testen. Viele professionelle Rennrad-Teams, machen im Harz ihre Trainingslager. Sind sie Ausdauerläufer? Wie wäre es mal mit einem richtigem Berglauf z.B. auf den Brocken, dem höchsten Berg des Harzes?

 

klettern3Klettern im Harz

 

Wer ein wenig Adrenalin verspüren möchte, darf gern professionell Klettern, ob an natürlichen Steilwänden oder auf Kletterpfaden über und durch die Bäume. Noch mehr Adrenalin? Dann fliegen Sie doch in 120m über die Rappbodetalsperre und erreichen Sie auf über 1000m Strecke bis zu 85 km/h.

 

fliegen harz

Wasserratten machen Tauchkurse in einem der Stauseen oder lassen sich beim Rafting durch die Schluchten treiben. Natürlich gibt es auch zahlreiche ruhigere Gelegenheiten auf dem Wasser mit einer Schiffsrundfahrt auf dem Okerstausee oder per Tretboot und Kanuverleih. Zahlreiche Schwimmbäder (Hallen und Freibäder) und mehrere Spaßbäder sind über den ganzen Harz verstreut zu finden.

 freizeit kanu
Kanufahrt auf dem Okerstausee

 

Gerade für Familien mit Kindern hat der Harz so einiges zu bieten. Es gibt Sommerrodelbahnen, Tierparks und sogar eine Westernstadt "Pullman City". Es gibt verschiedene Ausflugsziele wo Sie den ganzen Tag entspannt verbringen können.

pullmann cityPullmann City

Sie können Ihre Kinder durch den Harz reiten lassen, wandern und auf Abenteuerspielplätzen herum tollen. Freizeitbäder, Schiffsrundfahrten, Schlittschuhlaufen, Kinder-Spiel-Paradiese alles ist im Harz vorhanden. Auch die Fahrt auf den Brocken, mit der Eisenbahn, ist sehr beliebt. Sportliche Aktivitäten wie Klettern oder den Berg mit dem Fahrrad  hinab sausen macht auch den Kindern Spaß.

9 201512180918313631
Erlebnisbad "Salztal Paradies"

 

Fast alle Angebote für Erwachsene gibt es daher auch in der Familien-Variante. Natürlich interessieren sich Kinder auch für Höhlen, Bergwerke oder umkämpfte Burgen. Lassen Sie doch einfach Ihre Kinder entscheiden...

 

 mountainbikeMountainbiken mit Kindern


Der Winterharz

Sie möchten uns im Winter besuchen? Eine gute Wahl! Sie werden es genießen, wenn der Harz vom Schnee überzuckert ist und in eine traumhafte Winterwelt eintauchen. Der Harz ist die schneesicherste Region in Norddeutschland.

harz winterlandschaft
Harz Winterlandschaft

Wintersport ist im Harz sehr gut möglich. Es gibt zahlreiche Abfahrten an unterschiedlichen Orten und verschiedener Schwierigkeitsstufen.  Spaßige Ski-Tage erleben, ohne die weite Anreise und horrenden Kosten der Alpen zu haben, sind garantiert. Ski können Sie sich überall, meist kostengünstig, leihen. Gerade für Familien mit Kindern und Anfänger ist der Harz ideal geeignet. Wenn der Harz keine Abfahrt-Herausforderung mehr für Sie ist, steigen Sie doch mal auf Snow-Bord um oder verfeinern Sie Ihre Technik.

skischule harz
Lernen Sie im Harz Ski-Fahren

Der Harz ist darüber hinaus ein Langlauf und Rodelparadies. Hunderte Kilometer gespurter Loipen werden Sie im Harz finden. Fast jeder Ort hat "seine" eigene Loipe oder den Rodelhang. Es gibt anspruchsvolle Tages-Touren oder diverse Einsteiger-Loipen, die fast nur Gefälle haben.

Weitere Wintererlebnisse garantiert eine Schneeschuhwanderung, Wildfütterungen, Schlittenwagenfahrten, Schlittschuhlaufen auf einem Natur-See, Wintermärkte und vieles mehr.

schneeschuhwandernSchneeschuhwandern

 

 Im Internet gibt es sehr informative Seiten die die Ausflugsziele des ganzen Harzes auflisten. Hier können Sie Ihre Wunschziele nach Orten oder Kategorien auswählen.
(z.B. www.ausflugsziele-harz.de)

 

 schneeballschlacht